Großes Doppelturnier beim TCH

Und wieder hat es der TCH geschafft eine Doppelclubmeisterschaft für alle Mitglieder zu

organisieren. Am 21./22. September fand bei herrlichem Sommerwetter ein tolles Turnier für Kinder, Damen und Herren statt. Die Vorbereitungen wurden seit Wochen von einem Orga-Team erstellt, dass sich um viele „Kleine“ und “Große“ Überlegungen gekümmert hat.

Es gab eine Hüpfburg für die Kleinen, Lose für die Tombola mit attraktiven Preisen, schmackhaftes vom Grill und natürlich hochklassiges Tennis.

Wie schon im letzten Jahr wurden die Doppelpaarungen vorher  ausgelost. Hierbei freut es den Verein sehr, dass von Kleinfeld, über die Jugend, bis hin zu den „alten Hasen“ alle dabei waren.

Die Vorrunden- Spiele wurden am Samstag ausgetragen, sodass die Halbfinal- und Final-Paarungen am Sonntag feststanden.

Im Kleinfeld erreichte der liebe Felix den 1. Platz und bei den „Großen“-„Kleinen“ konnte sich Emil durchsetzen. Alle Kinder erhielten eine Medalie bzw. Pokal für ihre Leistungen.

Bei den Damen sicherten sich Svenja und Mareile Platz 3 und im Finalspiel konnten sich Silvi und Melli gegen Maren und Nele dursetzen.

Das Herren-Endspiel wurde auf Platz Eins ausgetragen, bei sommerlichen Temperaturen und vor einer gut gefüllten Zuschauerkulisse „kämpften“ Pawel und Leo gegen Justus und Ole.

Jedes Team konnte sich einen Satz sichern, sodass die Spannung stieg und der Sieg im dritten Satz entschieden wurde. Die Sieger waren nach diesem Match, Justus und Ole.